HNO-5.4 Rezidivierender Infekt

ab 61,59 

0,00  / 1000 g

Preise inkl. MwSt.

Post-COVID mit Erschöpfung, Husten mit Auswurf, hohe Infektanfälligkeit und chronische Entzündung der oberen Atemwege

Ab einem Einkaufswert von 40,00€, ist der Versand kostenlos
Lieferzeit 1-3 Tage

Erweitertes Sechs-Gentlemen-Dekokt und Jade-Schutzschild gegen Wind
Xia Yù píng fēng sǎn liu junzi tang

Inhaltsstoffe/Woche

20,16g Astragali Radix
24,18g Codonopsis Radix
4,21 g Poria alba (cocos)
15,21g Atractylodis macro. Rhiz.
2,79 g Armeniacae Amarum Semen
7,98 g Fritillariae Thunbergii Bulbus
5,02 g Citri Reticulatae Pericarpium
6,02 g Pinelliae Rhizoma
3,91 g Saposhnikoviae Radix
3,38 g Glycyrrhizae Radix et Rhiz.

Indikationen

– Post-COVID mit Erschöpfung
– Fatigue
– Müdigkeit
– rasche geistige und körperliche Erschöpfung
– chronische Entzündung der oberen Atemwege.

mögliche Begleitsymptome

– Appetitverlust
– Übelkeit oder Erbrechen
– Kurzatmigkeit
– weiche Stühle
– Husten mit Sputum

Dosierung

– Tagesdosis 13,3g
– aufgeteilt in 2 Einnahmen /Tag ≙ 2x tgl. 6,60g (entspricht 9,5ml)
– jede Dosis mit ca. 300 ml heißem Wasser aufgießen und nach den Mahlzeiten heiß trinken

Anwendungsdauer

2 bis 4 Wochen

mögliche Nebenwirkungen

– Langfristige Einnahme kann zu Wasser- und Natriumretention, sowie Kaliumstörungen führen
– Astragali Radix (huang qi) sollte von immunsupprimierten Menschen und bei vielen Autoimmunerkrankungen nur nach sorgfältiger Abwägung eingenommen werden.

Hinweise

– bei älteren Patienten wird die Reduzierung der Dosis empfohlen
– sichere Einnahme in der Schwangerschaft daher erfolgt eine Nutzen-Risiko-Bewertung des Therapeuten
– Anwendung für Kinder nicht wissenschaftlich untersucht
– Studienlage vorhanden, aber nicht im Zusammenhang mit COVID-19

Rezepturarzneimittel
Dieses Produkt ist apothekenpflichtig und wird in der Apotheke direkt nach Bestelleingang für Sie hergestellt und verschickt.
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Forschungsarbeiten

1) Jiang S, Cui Q, Ni B, et al. Databases for facilitating mechanistic investigations of traditional Chinese medicines against COVID-19. Pharmacol Res. 2020;159:104989.
doi:10.1016/j.phrs.2020.104989
2) Xiao Y, Liu YY, Yu KQ, Ouyang MZ, Luo R, Zhao XS. Chinese herbal medicine liu jun zi tang and xiang sha liu jun zi tang for functional dyspepsia: meta-analysis of randomized controlled trials. Evid Based Complement Alternat Med.2012;2012:936459.
doi: 10.1155/2012/936459. Epub 2012 Dec 12. PMID: 23304226; PMCID: PMC3530827.
3) Taylor-Swanson L, Altschuler D, Taromina K, Anderson B, Bensky D, Cohen M, Huang H, Ma S, Majd I, Mitchell C, Schnyer RN, Conboy L. SEAttle-based Research of Chinese Herbs for COVID-19 Study: A Whole Health Perspective on Chinese Herbal Medicine for Symptoms that may be Related to COVID-19. Glob Adv Health Med. 2022 Jan 25;11:21649561211070483.
doi: 10.1177/21649561211070483. PMID: 35096490; PMCID: PMC8793385.
4) Luo Q, Zhang CS, Yang L, Zhang AL, Guo X, Xue CC, Lu C. Potential effectiveness of Chinese herbal medicine Yu ping feng san for adult allergic rhinitis: a systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. BMC Complement AlternMed. 2017 Nov 6;17(1):485.
doi: 10.1186/s12906-017-1988-5. PMID: 29110710;
PMCID: PMC5674829.
5) Wang XT, Liu HL, Yu X, Wang C, Gui LL, Wang XY, Hua YQ, Zheng J, Hong M. Chinese medicine Yu-Ping-Feng-San attenuates allergic inflammation by regulating epithelial derived pro-allergic cytokines. Chin J Nat Med. 2019 Jul;17(7):525-534.
doi: 10.1016/S1875-364(19)30074-3. PMID: 31514984.
6) Bao K, Yuan W, Zhou Y, Chen Y, Yu X, Wang X, Jia Z, Yu X, Wang X, Yao L, Wang S, Xu Y, Zhang Y, Zheng J, Hong M. A Chinese Prescription Yu-Ping-Feng-San Administered in Remission Restores Bronchial Epithelial Barrier to Inhibit House Dust Mite-Induced Asthma Recurrence. Front Pharmacol. 2020 Jan 31;10:1698.
doi: 10.3389/fphar.2019.01698. PMID: 32076408; PMCID: PMC7006455.
7) Liao Y, Zhong J, Liu S, Dai M, Liu Y, Li X, Yang Y, Zhang D, Lai D, Lu T, Zhang Q, Zhao Y. Yu ping feng san for pediatric allergic rhinitis: A systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. Medicine (Baltimore). 2021 Apr 2;100(13):e24534.
doi: 10.1097/MD.0000000000024534. PMID: 33787571; PMCID: PMC8021384

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „HNO-5.4 Rezidivierender Infekt“

Unsere Bestsellers

Sehstörung

RA-24 Augenpulver

ab 32,00 

Preise inkl. MwSt.
bei Sehstörungen, verschwommenes Sehen, Abnahme des Sehvermögens, Glaukom, Bindehautentzündung und schmerzhafte Augen
Ab einem Einkaufswert von 40,00€, ist der Versand kostenlos!
Lieferzeit 1-3 Tage  

Stresskrankheiten

RA-25 Tinnitus

ab 32,01 

Preise inkl. MwSt.
Bei stressbedingten Tinnitus, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen und Unruhe
Ab einem Einkaufswert von 40,00€, ist der Versand kostenlos!
Lieferzeit 1-3 Tage  

Atemwegserkrankung

HNO-2 Durchatmen

ab 33,63 

Preise inkl. MwSt.
Bei akuter und chronischer Rhinitis und Sinusitis, Polypen, verstopfte Nase, Verlust des Geruchssinn
Ab einem Einkaufswert von 40,00€, ist der Versand kostenlos
Lieferzeit 1-3 Tage

Frauenheilkunde

GYN-6 Wochenbett

ab 19,15 

Preise inkl. MwSt.
bei Erschöpfung nach der Geburt, Anämie, körperliche und psychische Stärkung, blutaufbauend
Ab einem Einkaufswert von 40,00€, ist der Versand kostenlos
Lieferzeit 1-3 Tage

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!